Wer ist dabei? Die Teams

Im Januar wird durchgestartet
Bei einem Auftakttreffen im Januar lernen sich die Teams erstmals gegenseitig kennen. Gemeinsam erarbeiten sie das Gerüst für ihr Mentoring- und Netzwerkprogramm.

Die 8 Ideen:

A_Das upcycling-Labor in Dortmund thematisiert die Einsparung von CO2.
B_Das Klimaquartier Broich möchte Mülheimer Kleinunternehmer sensibilisieren.
C_Im Mehrgenerationenhaus in Wesel soll generationen übergreifend mehr für die EW im Quartier getan werden.
D_Die Fahrrad AG des Leibniz-Gymnasiums Essen hat „mobile Ideen“.
E_Ein Fachgeschäft für Stadtwandel soll in Essen entstehen.
F_Eine Fahrradflotte bringt mehr (Lebens-)Energie nach Mülheim.
G_Mit der Sonne2Go gibt’s die Sonnenenergie für unterwegs – nicht nur in Bochum.
H_Geschenkte Energie widmet sich dem Thema Energiewende im öffentlichen Raum in Gelsenkirchen Ückendorf.


Eine nähere Vorstellung der Teams und ihrer Ideen erfolgt im Rahmen der Auftaktveranstaltung Ende Januar 2018.