Was hat mein Kaffee mit der Energiewende zu tun?

Henri fragt nach: Kaffee trinkend die Welt retten? Möglich – mehr oder weniger zumindest. Denn seit 2016 gibt es RECUP, ein Pfandsystem für ToGo-Becher, das sich zum Ziel gesetzt hat, bundesweit umweltschädliche Einwegbecher abzulösen. Ob das funktioniert? Ich habe meinen besten Freund Flo, der Barista in einem veganen Restaurant ist, das seit fast zwei Jahren mit RECUP arbeitet, nach seiner Meinung gefragt:

Ihre Meinung

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.